PROJEKTLEITER/IN IM BEREICH HYDROLOGIE / WASSERKRAFT (m/w/d), VOLLZEIT (38,5 Std./Woche)

Sie verfügen idealerweise über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischer bzw. naturwissenschaftlicher Ausrichtung (Bauingenieurwesen, Kulturtechnik, …) sowie eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung und haben bereits erste Erfahrungen in der Projektleitung und im Projektmanagement vorrangig in den Bereichen Hydrologie und Kleinwasserkraftwerke gesammelt?

Sie verfügen über eine engagierte, eigenständige, selbstsichere sowie lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein? Service- und Kundenorientierung zeichnen Sie aus – genauso wie fehlerfreies Deutsch, exaktes, strukturiertes Arbeiten sowie Computerarbeit mit Office-Standardprogrammen sowie ArcGIS?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Was wir Ihnen bieten:

  • Selbstständige, eigenverantwortliche Bearbeitung spannender Projekte mit Schwerpunkt in den Bereichen Hydrologie und Kleinwasserkraftwerke – von der Entwicklung und Konzeption bis hin zur Einreichplanung und Umsetzungsbegleitung.
  • Umfassende Einarbeitung sowie Möglichkeiten zur eigenen Entfaltung und fortlaufenden Entwicklung auch in verwandte Themengebiete.
  • Interessante, abwechslungsreiche, aber auch fordernde Tätigkeiten mit nicht alltägli­chen Aufgabenstellungen.
  • Angenehmes Betriebsklima in einem interdisziplinären, motivierten Team.

Sie sind interessiert? Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen an:

Wasser Tirol - Dienstleistungs-GmbH
z.Hd. Herrn GF DI Rupert Ebenbichler
Leopoldstraße 3
A-6020 Innsbruck

oder per E-Mail an:

office@wassertirol.at

Das kollektivvertragliche Jahres-Mindestgehalt beträgt derzeit 36.890,- EUR brutto bei Vollzeit (38,5 Std./Woche) mit Möglichkeit der Überzahlung.

Weitere Informationen & Kontakt

DI Rupert Ebenbichler
Geschäftsführer
T +43 512 209100
M +43 699 1209 1005
rupert.ebenbichler@wassertirol.at