MENU

News

15.09. 2019
Zillertaler setzen auf Gemeinschaftsquelle

Wasser wird gerade in Zeiten des Klimawandels ein immer wertvolleres Gut. Drei Zillertaler Gemeinden haben jetzt eine gemeinsame Quell- und Wasserleitung gebaut.

13.08. 2019
Zillertalbahn: “Da ist etwas Sand ins Getriebe gekommen“

Die Zillertalbahn schreibt erneut schwarze Zahlen. Aber zwei große Zukunftsprojekte wurden eingebremst. Droht dort das Abstellgleis?

07.08. 2019
Ringen um Ökostrom-Provisorium

Ibiza schlägt auf die Finanzierung der Energiewende durch, das neue Gesetz kommt frühestens 2021. Eine Blitznovelle noch vor der Wahl soll die ärgste Not lindern

06.08. 2019
Land Tirol investiert in langfristigen Schutz der Ressource Wasser

Kompetenzzentrum zurückgeholt, um Einfluss des Klimawandels auf die Wasserversorgung zu untersuchen. Im ersten Schritt werden alle Großquellen des Landes erfasst

05.08. 2019
Wasserquellen sollen erfasst werden

Rund 11.000 Quellen sind in Tirol derzeit bekannt. Die Wasser Tirol GmbH – eine Tochterfirma des Landes – will nun erfassen, welche Quellen für die Trinkwasserversorgung infrage kommen.

04.08. 2019
Gemeinden wollen auf Öl und Gas verzichten

Wörgl und sieben Nachbargemeinden haben die künftigen Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien in den Mittelpunkt einer Langzeitstudie gestellt. Nun geht es darum, die Ergebnisse konkret umzusezten.

30.07. 2019
Land Tirol übernimmt ,,Wasser Tirol'' von TIWAG

Das 2003 gegründete Kompetenzzentrum für Wasser und Energieautonomie ist ab sofort direkt beim Land angesiedelt.

30.07. 2019
Wasser Tirol unter dem Schirm des Landes

Land Tirol übernimmt Kompetenzzentrum für Wasser und Energieautonomie

26.07. 2019
Bericht: "Was ist mein Strom wert?"

Der im Auftrag des Landes Tirol erstellte Bericht zeigt Möglichkeiten und Perspektiven zur Verwertung von Strom aus Tiroler Kleinwasserkraft auf.

08.07. 2019
Mobilität abseits von Diesel & Co – Wasserstoffstrategie Tirol

Land schafft Wasserstoffauto der neuesten Generation an, Tiroler Konsortium will EU-Fördertopf anzapfen

05.07. 2019
Mpreis, TIWAG & Co. investieren in Wasserstoff-Technologie

Konsortium hofft mit Hilfe des Landes auf EU-Förderung für gemeinsames Energieprojekt.

01.07. 2019
Energie - Ein Generationenprojekt

Das Land Tirol will bis 2050 den Ausstieg aus fossilen Energieträgern schaffen und energieautonom sein. Das sei machbar, zeigt eine Studie, der Weg dorthin aber kein leichter.

16.05. 2019
Wirtschaftsnachrichten - Wege zur Energieautonomie

Effizienz, Umweltwärme, Strom aus Wasserkraft und Sonne

29.04. 2019
Wie heizt Tirol 2050? Pilotprojekt im Unterland

Das Land Tirol hat sich zum Ziel gesetzt, 2050 bei der Energieversorgung ohne fossile Energieträger auszukommen

29.04. 2019
Öl und Gas dominieren rund um die Stadt Wörgl

Im Planungsverband 29 sollen mittels Pilotprojekt fossile Brennstoffe durch nachhaltige Wärmeversorgung ersetzt werden.

25.04. 2019
Wie heizt Tirol 2050? - Pilotgebiet Planungsverband Wörgl und Umgebung

Acht Gemeinden arbeiten gemeinsam mit der Wasser Tirol an der regionalen Umsetzung der Wärmestrategie zu Tirol 2050!

 

05.04. 2019
Energie-Szenarien Tirol 2050 - Arbeitskreis Umweltmanagement

Das Land Tirol will bis zum Jahr 2050 energieautonom werden.

04.04. 2019
Ressourcen- und Technologieeinsatz-Szenarien Tirol 2050 - Bericht online

Der Bericht zu den im Auftrag des Landes Tirol erarbeiteten Ressourcen- und Technologieeinsatz-Szenarien Tirol 2050 wurde nun veröffentlicht - download hier.

28.03. 2019
Wie schützen und nutzen wir unseren „Lebensquell Wasser“?

Austausch anlässlich eines Besuchs des Präsidenten des Österreichischen Bundesrates, Ingo Appé

22.03. 2019
100 Prozent erneuerbare Energie "Mammutaufgabe"

E-Control-Chef Eigenbauer vermisst die Ausbau-Dynamik, um die Energie-Ziele bis 2030 zu erreichen. Erneuerbare Energie muss vervierfacht werden.

14.03. 2019
Tiroler Autosalon 2019 - Höchstes Interesse für die Wasserstofftechnologie

Großer Andrang herrschte am Stand der Wasser Tirol und des Landes Tirol bei der Eröffnung des Tiroler Autosalons 2019.

07.03. 2019
Energiewende: Keine Spur von Schulterschluss

Nicht einmal die Koalition ist sich bei „Tirol 2050“ einig: Grüne wollen Photovoltaik statt Wasserkraft forcieren, VP hält dagegen. Opposition sieht Strategie bereits gescheitert.

06.03. 2019
Ölheizungs-Aus könnte ab 2021 blühen und Erdgas folgen

Tirol will ab dem Jahre 2050 energieautonom sein und auf alle fossilen Energieträger verzichten. Alle Lebensbereiche werden davon betroffen sein.

06.03. 2019
Land Tirol präsentiert Studie zu Energieautonomie

Die Tiroler Landesregierung hat schon vor einiger Zeit den Ausstieg Tirols aus fossilen Energieträgern beschlossen. Nun liegt erstmals eine konkrete Studie vor.

06.03. 2019
Studie zu Ressourcen- und Technologieeinsatz-Szenarien 2050

Wege in Energieautonomie führen über Effizienz, Umweltwärme, Strom aus Wasserkraft und Sonne

05.03. 2019
Wege zu Energieautonomie

Eine von der Landesregierung in Auftrag gegebene Studie zeigt jetzt die Möglichkeiten für Tirol zur Energiewende auf.

01.02. 2019
Ohne Solar am Dach scheitern Energieziele

Zwischenbericht zu Tirols Bemühungen, 2050 energieautonom zu werden, lässt keine Zweifel aufkommen.

01.02. 2019
Energiewende steht in Tirol auf der Kippe

Tirol hinkt bei Energiewende hinten nach. Bis 2050 müssen 50 Prozent weniger Energie verbraucht werden.

06.01. 2019
Urteil im Kraftwerksduell im Paznaun

Das Landesverwaltungsgericht hat entschieden, wer beim umstrittenen Trisanna-Kraftwerk Vorrang hat. Das Projekt der Gemeinden hatte die Nase vorne.

25.12. 2018
„Wir brauchen alles, was an erneuerbarer Energie möglich ist“

Das Ziel, Tirol bis zum Jahr 2050 energieautonom zu machen, steht. Doch wie kommt das Land dorthin? Eine Studie soll bis zum Frühjahr vorliegen.

05.12. 2018
Regen bringt Kläranlage in Vils an Grenze

Die Abwasseranlage Vils erreicht eine Auslastung von 92 Prozent. Das „Fremdwasser“ soll reduziert werden.

29.10. 2018
Keine Zusatzkontrollen für kleine Versorger

Nach dem Wunsch des Europaparlaments soll Trinkwasser in der EU künftig strenger auf Schadstoffe überwacht werden.

29.10. 2018
Trinkwasser: Kleine Gemeinden können vorerst aufatmen

Neufassung der Trinkwasser-Richtlinie bürdet Versorgern keine übertriebenen Kosten auf.

17.10. 2018
Weniger Trinkwasser durch Klimawandel

Der Klimawandel wirkt sich auch in Tirol auf die Trinkwasserversorgung aus. Selbst große und als verlässlich eingestufte Quellen können betroffen sein.

15.10. 2018
Letzte Chance für Weltklima

Die nächsten Jahre sind die letzte Chance, in Sachen Klimawandel drohende katastrophale Entwicklungen zu verhindern.

03.10. 2018
PwC-Studie: Langstreckentaugliche E-Autos auch 2030 noch teurer

Die meisten Elektroautos mit 500 Kilometer Reichweite werden nach einer Studie der Unternehmensberatung PwC auch im Jahr 2030 noch teurer unterwegs sein als Benziner und Dieselautos.

03.10. 2018
TAL: Ölpipeline erzeugt in Mittersill Strom

In Mittersill (Pinzgau) soll Ende 2016 ein weltweit bisher einzigartiges Kraftwerk in Betrieb gehen. Die Transalpine Ölleitung (TAL) will die Gefällestrecke der Rohöl-Pipeline zwischen dem Felbertauern und Mittersill nutzen und mit einer Turbine Strom erzeugen.

27.09. 2018
Holz hat Öl bei Wohnraumheizung überholt

In Tirol hat Holz Heizöl mittlerweile als Brennstoff Nummer eins für die Wohnraumbeheizung abgelöst.

26.09. 2018
Wünsche an den Wasserstoff

In Linz ist am Dienstag das informelle Treffen der EU-Energieministerinnen und Energieminister über die Bühne gegangen. Auf der Tagesordnung standen auch die umstrittenen Kapazitätsmechanismen.

28.08. 2018
Zukunftstaugliche Wasserversorgung: Damit wir nicht auf dem Trockenen sitzen

Wasserhahn aufdrehen und jederzeit frisches, klares, sauberes Wasser zum Trinken, Kochen, Waschen oder Duschen zur Verfügung haben. Das ist in Tirol normal.

21.08. 2018
„Ludmilla“ speist 450 Haushalte

Hauptinvestor und Geschäftsführer Günther Falkner wünscht seiner „Ludmilla“ mit der Figur des heiligen Christophorus viel Glück.

25.07. 2018
Energie-Import: Österreich zahlte 10,7 Mrd. Euro

Auf 10,7 Mrd. Euro beliefen sich Österreichs Ausgaben für den Import von mineralischen Brennstoffen 2017

19.07. 2018
Osttirol à la Card: Heilwasser im Defereggental

Aus einer Tiefe von 1850 Metern sprudelt in St. Jakob ein einzigartiger Schatz

27.06. 2018
Neue Förderungen für Wärmepumpen

LHStv. Josef Geisler und Abteilungsvorstand Leo Satzinger präsentierten gestern die neue Förderung für Wärmepumpen.

26.06. 2018
Neue EU-Trinkwasserrichtlinie: Auswirkungen auf Wasserversorger

Drastische Kostenerhöhung für rund 3.600 kleine Wasserversorger und Liberalisierung durch die Hintertür befürchtet

14.06. 2018
,,Trotz niedriger Strompreise für Nauders rentabel"

Bürgermeister Helmut Spöttl zählt der Stillerbach-Kraftwerk zu den besten Investitionen der Gemeinde. Strom wird derzeit an Öko-Anbieter verkauft.

14.06. 2018
Abenteuerliche Fahrt in die Zukunft

Die Pläne der Zillertalbahn, mit der weltweit ersten wasserstoffbetriebenen Schmalspurbahn 2022 in Betrieb zu gehen, sorgen für Diskussionen.

24.05. 2018
Wärmesysteme werden unter die Lupe genommen

Projektstart zu “Wie heizt Tirol 2050? Pilotgebiet Planungsverband Wörgl und Umgebung”

23.05. 2018
Wasserknappheit im Unterland

In Oberlangkampfen und in Niederbreitenbach (Bezirk Kufstein) soll die Bevölkerung derzeit Wasser sparen. Aufgrund der Trockenheit in den letzten Wochen sind die Wasserbehälter praktisch leer.

23.05. 2018
Völliger CO2-Verzicht würde in Wien 28 Milliarden kosten

Eine vollständige Dekarbonisierung einer Großstadt ist laut einer Studie bis 2050 zu schaffen – wenn gezielt Förderanreize gesetzt werden

13.05. 2018
Kleine Wasser, starker Strom aus Kleinwasserkraftwerken

Kleinwasserkraftwerke könnten in Zukunft die wichtigste Infrastruktur des Landes vor dem europaweiten Blackout schützen. Umweltschützer lehnen sie trotzdem ab

12.05. 2018
Oberhofen bezieht künftig Trinkwasser aus Flaurling

Nach langen Verhandlungen haben sich die Nachbargemeinden vertraglich geeinigt. Vom Leitungszusammenschluss sollen beide Seiten profitieren.

26.04. 2018
Liliputbahn testet H2-Lok

Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs dreht seine Runden an ungewöhnlicher Stelle

13.03. 2018
Keine Parkgebühr für Elektro- und Wasserstoff-Autos in Innsbruck

In den nächsten Wochen gibt es Änderungen bei der Parkraumbewirtschaftung in Innsbruck. (orf.at)

07.03. 2018
Zillertalbahn schreibt Wasserstoff-Triebwagen aus

Die Zillertalbahn hat den Startschuss für die Umstellung auf Wasserstoffbetrieb gegeben.

02.02. 2018
EU-Kommission wirbt für Leitungswasser

Die EU-Kommission möchte die Bürger dazu animieren, mehr Leitungswasser zu trinken. (orf.at)

01.02. 2018
Land Tirol pumpt Fördergeld in Wärmepumpen

Teure, laute, komplizierte Stromfresser - mit diesen Vorurteilen haben Wärmepumpen zu kämpfen. (TT)

31.01. 2018
Wärmepumpen-Offensive von Land und TIWAG

Wärmepumpen sollen ab heuer stärker gefördert werden. (orf.at)

05.12. 2017
Ein ganzes Wochenende emissionsfrei unterwegs

Übergabe des Wasserstoff - Elektroautos an die glücklichen Gewinner in Schwaz.

30.11. 2017
Energiebedarf: Tirol schneidet im Österreichvergleich gut ab

Erneuerbare Energieträger sind in Tirol auf dem Vormarsch.

25.11. 2017
Ein Wasserverbund für die Zukunft im Zillertal

Am 25.11.2017 wurde der Wasserverbund Aschau-Kaltenbach-Ried im Zillertal feierlich in Betrieb genommen.

21.11. 2017
Maßnahmen gegen Betonschäden

Betonbauteile bei Tiefbauwerken unterliegen besonderen Rahmenbedingungen, durch welche Sonderformen von Schäden auftreten können.

15.11. 2017
Heizen mit Erdgas am billigsten

Heizem mit Erdgas ist die günstigste Form zu heizen - außer man lebt in einem gut gedämmten Neubau. (oesterreich.orf.at)

06.11. 2017
Wasser Tirol beim Tag der offenen Tür des Landes

Die Wasser Tirol war am 26.10.2017 beim Tag der offenen Tür am Landhaus vertreten.

31.10. 2017
IBI Euregio Kompetenzzentrum - die Denkerwerkstatt

Die Wasser Tirol ist assoziierter Partner des Kompetenz des IBI Euregio Kompetenzzentrum.

25.10. 2017
Erste Sitzung der "Concrete"-Projektsteuerungsgruppe

Im Rahmen der Zwischenergebnisse trafen sich die Projektpartner des Interreg Projektes ITAT1004 "Concrete" in Vahrn.

09.10. 2017
"Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch"

Hochkarätiges Treffen zwischen Vetretern aus Politik, Infrasturkturbetrieben, Bauwirtschaft aus Nord- und Südtirol.

03.10. 2017
Wasserstoffauto beim BORG Innsbruck

Am 03.10.2017 war das Netzwerk "IMST" zu Gast beim BORG Innsbruck.

27.09. 2017
Das Problemkind ist Wasser

Verunreinigtes Wasser wurde in Buch seit Jahren im Bedarfsfall zugemischt, eine neue Lösung muss her. (meinbezirk.at)

27.09. 2017
Quelle sorgt für Magenweh

Offenbar wurde über Jahre belastetes, nicht genehmigtes Quellwasser mehrfach ins Bucher Trinkwassernetz eingeleitet. (TT)

20.09. 2017
"Wasser marsch" im Vorderen Zillertal

Wasserverbund Aschau-Kaltenbach-Ried erfolgreich in Betrieb genommen.

08.09. 2017
Deferegger Wasser ist ein Rohdiamant

Das Heilwasser, das in St. Jakob im Defereggen aus 1850 Metern Tiefe kommt, ist mindestens eine halbe Million Jahre alt. (TT)

07.09. 2017
Noch mehr Energie aus der Sonne holen

Virgen schreitet in puncto Photovoltaik seit Langem mit gutem Beispiel voran. (TT)

24.08. 2017
Heil- und Thermalwasser in St. Jakob

Am Donnerstag den 24. August widmet sich die ORF Radio Tirol Sommerfrische dem Deferegger Heilwasser. (ORF Radio Tirol)

17.08. 2017
Erneuerbare Ressourcen

Viele Energie Vorzeigegemeinden wollen ihren Beitrag um Klima und Umweltschutz leisten.

03.08. 2017
Die Alpe Verwall in St. Anton ist energiefit

Durch revitalisierte Kleinwasserkraft weitgehend energieunabhängig ist die Alpe Verwall in St. Anton.

21.07. 2017
Die Erde heizt dem "Quellalpin Kaunertal" ein

Kaunertal setzt auf innovatives Energieversorgungskonzept mit Eigenversorgung

17.07. 2017
Die Zillertalbahn liebäugelt mit Wasserstoffantrieb

Oberleitung oder Brennstoffzelle? Bis Jahresende wird entschieden, ob die weltweit erste Wasserstoff-Schmalspurbahn kommt.

05.07. 2017
Wasserversorgung für fünf Gemeinden aus einer Hand

Klausen, Vahrn, Natz-Schabs und Franzensfeste gehen im Bereich Abwasser und Trinkwasser künftig gemeinsame Wege mit den Stadtwerken Brixen.(Stol.it)

03.07. 2017
Heil- und Thermalwasser in St. Jakob

Am Donnerstag den 24. August widmet sich die ORF Radio Tirol Sommerfrische dem Deferegger Heilwasser in St. Jakob in Defereggen. (ORF.at)

03.07. 2017
Auf den Spuren des Heilwassers in Grins

Am Donnerstag den 17. August taucht die Radio Tirol Sommerfrische 2017 in die bekannte Magnesium-Calcium-Sulfat-Thermalquelle in Grins ein. (ORF.at)

29.06. 2017
Nationalrat beschließt Ökostromnovelle

Die Kleine Ökostromnovelle soll den Ausbau der Erneuerbaren ankurbeln.

22.06. 2017
Enormes Potenzial für Grundwasser

Präsentation der Grundwasserschichtenpläne des vorderen Zillertals zeigt großes Potential zum Heizen und Kühlen mit Grundwasser.

07.06. 2017
Ein Wochenende Fahrspaß ohne Emissionen

Dr. Michael Binder hat ein Wochenende mit dem Wasserstoffauto gewonnen.

06.06. 2017
Mit Wasserstoff von null auf hundert

Es mehren sich die Zeichen, dass die Wasserstofftechnologie marktreif wird. (derStandard.at)

22.05. 2017
Breitenwang stellt Weichen für Heilwasser

Das Sulfat-Heilwasser von Kreckelmoos soll inszeniert und für Trink- und Bäderkuren eingesetzt werden. (TT)

18.05. 2017
Wasserstoff: Über eine Million Kilometer ohne Emissionen

Eine Million Kilometer ist Südtirol mit Wasserstofftechnologie emissionsfrei gefahren. (www.provinz.bz.it)

16.05. 2017
Wärme aus Grundwasser gewinnen

Das Land Tirol erstellt für das mittlere Zillertal Grundwasserschichtenpläne. (TT)

10.04. 2017
3. Regionalkonferenz Planungsverbands Lienz

Die Konferenz des Planungsverbands 36 Lienz und Umgebung fand am 10.04.2017 statt.

01.04. 2017
Baden im Deferegger Heilwasser wirkt

Das De­feregger Heilwasser, soll bei verschiedenen Leiden helfen. (tt.com)

30.03. 2017
Land verlängert Revitalisierungsförderung

Land Tirol und Ökostromnovelle des Bundes stärken Kleinwasserkraft den Rücken.

14.03. 2017
Gesundheitstrend lässt Wasserabsatz sprudeln

"Mega-Trend Gesundheitsbewusstsein" nutzt der Mineralwasser-Branche. (Tiroler Tageszeitung)

12.03. 2017
Wasserstoffauto auf Frühjahrsmesse

Im Rahmen des Autosalons wurden die neuesten Entwicklungen in der Elektromobilität präsentiert.

09.03. 2017
Leitfaden zum Bau und Betrieb von Erdwärmesonden

Das Land Tirol hat einen Leitfaden zum Bau und Betrieb von Erdwärmesonden erstellt. (Tiroler Wirtschaft)

28.02. 2017
E-Auto-Käufer bekommen ab 1. März Prämie

Insgesamt stehen 72 Millionen Euro bereit, um den Kauf von Elektrofahrzeugen zu fördern. (derstandard.at)

17.02. 2017
Kaltenbach hat beim Trinkwasser den Durchblick

Mitte November 2016 ging ein 60.000 Euro teures Wasserdatenmanagement in Betrieb. (Tiroler Tageszeitung)

11.02. 2017
Wasserstoffauto nimmt Fahrt auf

Eine hochkarätige Industrie-Phalanx will den Wasserstoff endgültig zum Erfolg führen. (news.ORF.at)

05.02. 2017
Warum ein Sporthotel auf Wärmepumpen setzt

Das neue Sportresort der Pletzer Gruppe in Hopfgarten i. B. setzt bei der Gebäudetechnik auf modernste Lösungen. (TT)

19.01. 2017
Stolpersteine auf dem Weg zum gemeinsamen Wasser

Beim geplanten Leitungszusammenschluss zwischen Oberhofen und Flaurling gibt es noch Differenzen. (Tiroler Tageszeitung)

18.01. 2017
Weltkonzerne forcieren Wasserstoffantrieb

Eine Allianz aus Autoherstellern sieht baldige Konkurrenzfähigkeit des Wasserstoffantriebs zu Benzin und Diesel. (news.orf.at)

12.12. 2016
Zu wenig Wasserverbrauch: Gebühr eingeführt

Die Stadtwerke Feldkirch heben seit Jahresbeginn eine monatliche Grundgebühr von 1,50 Euro ein. (orf.at)

09.11. 2016
Leitfaden für Erwärmesonden übergeben

Am 09.11.2016 wurde der Tiroler „Leitfaden für den Bau und Betrieb von Erdwärmesonden“ offiziell übergeben.

04.11. 2016
Maturanten fahren auf Wasserstoff (ab)

Die drei Maturklassen der HAK Innsbruck testeten Wasserstoffautos im Rahmen einer Exkursion ins H2-Zentrum Bozen.

31.10. 2016
Zukunft der Mobilität: Tirol verleiht Wasserstoffautos

Sie sind leise und abgasfrei: Wasserstoffautos könnten das Straßenbild der Zukunft beherrschen. (Tiroler Tageszeitung)

28.10. 2016
Minister Rupprechter testet Wasserstoffauto

Bei einer Probefahrt mit dem Wasserstoffauto ließ sich auch BM Andrä Rupprechter von der Technologie begeistern.

23.10. 2016
Neue Energie aus altem Kraftwerk

Das Kleinwasserkraftwerk der Traditionsmetzgerei Vinzenz Leitner am Kasbach, wurde erfolgreich revitalisiert und die Leistung somit gesteigert.

17.10. 2016
Vier Gemeinden werden zur Sonnenregion

Die vier Gemeinden Prägraten, Virgen, Matrei und St. Jakob sind Klima- und Energiemodellregion. (Tiroler Tageszeitung)

03.10. 2016
Das Ziel vor Augen: Tirol 2050 energieautonom

Der Energiebedarf in Tirol ist weiter gesunken und der Anteil erneuerbarer Energieträger erneuert gestiegen. (Wirtschaftsmagazin West)

22.09. 2016
Internationales Forum Kleinwasserkraft 2016

GF DI Ebenbichler referierte im Rahmen des 19. Internationalen Anwenderforum Kleinwasserkraft an der Universität Innsbruck.

22.09. 2016
Kaufprämie für Elektroautos kommt

Bis zu 5000 Euro sollen Privatpersonen künftig beim Kauf eines Elektroautos gefördert werden. (Die Presse)

20.09. 2016
Züge mit Wasserstoff-Antrieb ab 2017 in Deutschland unterwegs

Die Deutsche Bahn will bald emissionsfreie Züge mit Wasserstoff-Antrieb aufs Gleis setzen. (DiePresse.com)

16.09. 2016
Flüchtlinge nähen "Österreich" für Schulprojekt Wasserkraft

Im Rahmen eines einzigartigen Projekts haben Flüchtlinge eine überdimensionale Österreich-Karte genäht.

14.09. 2016
2 Jahre Tirol 2050 energieautonom

Etappenziele 2030 für " Tirol 2050 energieautonom" wurden definiert. (Land Tirol)

19.08. 2016
Energie für unser Land

Noch ist Tirol in hohem Ausmaß abhängig von Energieimporten aus dem Ausland. Das will die Tiroler LReg. ändern. (Tiroler Landeszeitung, 08/16)

11.08. 2016
Seitentalorte positionieren sich als Auszeitdörfer

Die Lechweg-Region möchte sich zu einem gesundheitstouristischen Erlebnisraum im Sinne der Kneipp'schen Lehre entwickeln. Tiroler Tageszeitung

11.08. 2016
Die sauren Zeiten sind vorbei

Die umstrittene Infotafel beim Prutzer Sauerbrunnen ist ausgetauscht, TVB-Obmann und Chronistin haben den Text neu verfasst. Tiroler Tageszeitung

06.08. 2016
St. Leonhard will sich vorallem selbst versorgen

Ende des Monats soll das Gemeindekraftwerk in den Probebetrieb gehen. BM Haid bleibt in Sachen Strompreisentwicklung gelassen.

25.07. 2016
Kleinwasserkraftwerke geraten finanziell massiv unter Druck

Strommarkt lässt Gemeinden zittern, Energiereferent Josef Geisler bestätigt Überlegungen von Landeshaftungen. (Tiroler Tageszeitung)

18.07. 2016
Karte mit Potenzial für Solarenergie erstellt

Eine Karte zur Nutzung von Solarenergie ist für alle Hausdächer Tirols erstellt worden. Nun können sie alle Einwohner im Internet einsehen. (orf Tirol)

20.05. 2016
Erfolgreiche Kraftwerksprojekte in Osttirol

In Assling und Schlaiten befinden sich zwei Kleinwasserkraftwerke, welche Teil der Revitalisierungsoffensive des Landes sind.

20.05. 2016
Neuer Investor oder Hilfe aus dem Tal als letzte Lösung

Nach der düsteren Bilanz 2015 braucht die Deferegger Heilwasser GmbH dringend Geld. Vom Land ist nichts mehr zu erwarten. (TT)

19.05. 2016
Heilwasser steht das Wasser bis zum Hals

Das Abfüllgebäude für das Thermalwasser ist eine Augenweide, die Bilanzen sind es nicht. (Tiroler Tageszeitung)

17.05. 2016
Magischer Preisregen für das Hexenwasser

Das Hexenwasser Söll erobert den Österreichischen Tourismus-Innovationspreis. (Tiroler Tageszeitung)

13.05. 2016
Energiemonitoringbericht 2015 vorgestellt

Der Energiebedarf sinkt, der Anteil der erneuerbarer Energien steigt, so lautet eine erste positive Bilanz zum Tiroler Energiemonitoring.

04.05. 2016
Durch Kleinwasserkraft wieder Licht im Gasthaus

„Mein Ziel ist es, das Gasthaus wieder zu eröffnen. Dazu müssen wir die Energie-, aber auch die Abwasserversorgung auf den heutigen Stand bringen“.

21.04. 2016
Bei Energiewende am "Sorgenkind" Verkehr ansetzen

Am Freitag, wird Umweltminister Andrä Rupprechter in New York das erste globale Klimaabkommen für Österreich unterzeichnen. (Tiroler Tageszeitung)

19.04. 2016
Österreich muss Wasser-Engpässe fürchten

Klimawandel, zunehmende Spitzenverbräuche im privaten Bereich können in den kommenden Jahren zu Engpässen führen. (derstandard.at)

16.04. 2016
Hochwasserschutz und Stromproduktion in einem

In Kössen wurden mit der Revitalisierung des Kraftwerks Kohlenbach und der Durchführung eines Hochwasserschutzprojekts zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

13.04. 2016
Gelungene Beispiele der Revitalisierungsoffensive

Am Schlicker- und am Fraderbach wurden zwei Beispiele der erfolgreichen Umsetzung der Revitalisierungsoffensive des Landes Tirol vorgestellt.

11.04. 2016
Das Glas Wasser im Restaurant gratis oder nur gegen Bares?

Tirols Gastrobetriebe gehen mit diesem Langzeitthema unterschiedlich um. Ihre Gäste sind nicht immer begeistert. (Tiroler Tageszeitung)

31.03. 2016
Tiroler Stromspeicher weitet Produktion aus

Damit die Energiewende funktioniert, braucht es bessere Speichermöglichkeiten für die erneuerbare Energie, heißt es von Experten. (Tiroler Tageszeitung)

25.03. 2016
Breitenwanger Heilquelle lässt Ideen sprudeln

Das Sulfatwasser von Bad Kreckelmoos wurde schon im 16. Jhdt. genutzt. „Momentan fließen 99 Prozent in den Kanal und ein Prozent in den Kreckelmooser See“ (TT)