MENU

Wasserstoff-Mobilität erfahren

Innovative Mobilitäts-Technologie jetzt ausprobieren und erleben

Tirol hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Energiebedarf bis 2050 ausschließlich aus CO2-neutralen Energieträgern zu decken - im Gebäudebereich ebenso wie in der Industrie, aber auch in der Mobilität. Die Elektromobilität ist derzeit in aller Munde, doch wird auch die Wasserstoffmobilität ihren Beitrag zur Zielerreichung leisten. Dies vor allem bei Mittel- und Langstrecken-LKW sowie Reisebussen, unter Umständen aber auch im PKW-Bereich, sofern lange Strecken schnell zurückgelegt werden müssen und die Zeit zum Laden von Batterien nicht gegeben ist.

Alternative Antriebstechnologie der Zukunft schon heute testen

Um der Bevölkerung einen Einblick zu ermöglichen, wie weit die Wasserstofftechnologie heute bereits ist und wie es sich anfühlt, völlig emissionsfrei unterwegs zu sein, ermöglicht es das Land Tirol allen interessierten Tirolerinnen und Tirolern, für einen Tag oder auch länger einen Wasserstoff-Elektro-SUV der neuesten Generation - einen Hyundai NEXO - zu leihen und in der Paxis zu testen.

Überzeugende innere Werte - große Reichweite

Mit 163 PS, einer Beschleunigung von 9,5 Sekunden "von Null auf 100" sowie einer Reichweite von bis zu 660 km können von Innsbruck aus zahlreiche nationale und internationale Destinationen emissionsfrei und nahezu geräuschlos erreicht werden. Wasserstofftankstellen befinden sich derzeit in Innsbruck, Linz, Wien, Graz und Bozen sowie im umliegenden Ausland in mittlerweile ausreichender Menge, um bei entsprechender Planung auch weite Strecken zurücklegen zu können.

Die Zukunft "erfahren" - einfach probieren

Der Wasserstoff-Elektro-SUV kann ab sofort tageweise oder auch länger zu einem Mietsatz von 40,- EUR plus 10 Cent je gefahrenem Kilometer gemietet werden.
Übergabestation und Abwicklungsstelle: Wasser Tirol, Leopoldstraße 3, Innsbruck.

Allgemeine Mietbedingungen

Für Terminvereinbarungen oder auch weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter:
Tel.: 0699/1209 1000
E-Mail: office@wassertirol.at

Machen Sie mit uns einen Schritt in die emissionsfreie Mobilitäts-Zukunft!

Weitere Informationen und Kontakt

Angelika Rabanser

Büroleiterin
T +43 512 209100
M +43 699 1209 1003
angelika.rabanser@wassertirol.at

Sabrina Schmitz

Bürokauffrau
T +43 512 209100
M +43 699 1209 1000
sabrina.schmitz@wassertirol.at

Aktuelle News und Medienberichte

16.03. 2020
Tirols jüngster Adler ist gelandet

Mit dem neuen Wasserstoff-Auto Hyundai Nexo ein Stück Energie-Zukunft erfahren.

13.03. 2020
MPreis setzt auf grünen Wasserstoff

MPreis will seine Lkw-Flotte künftig CO2-neutral mit den Waren durchs Land schicken.

06.03. 2020
Erstes Wasserstoff-Pistengerät rollt an

Leitner-Chef Anton Seeber: "Wir werden noch heuer das erste wasserstoffbetriebene Pistengerät präsentieren."

27.02. 2020
Erstes Wasserstoff-Schneefahrzeug präsentiert

Weltneuheit: Die Firma Rotax präsentiert erstes emissionsfreie Schneefahrzeug beim Skiweltcup in Hinterstoder.

28.01. 2020
Wasserstoffstrategie Tirol präsentiert

Heute, Dienstag, wurde die letztwöchig in der Tiroler Landesregierung und im Aufsichtsrat der Lebensraum Tirol Holding beschlossene Wasserstoffstrategie Tirol präsentiert.

24.01. 2020
Wasserstoffkorridor Brenner als Teil der Energiezukunft

Tirol soll gemeinsames Euregio-Pilotprojekt im Verkehrsbereich vorantreiben. Neue „Wasserstoff-Strategie 2030“ wird dabei einfließen.

08.11. 2019
Chemielehrer fahren ab auf Wasserstoff

Der Verband der Chemielehrer Österreichs (VCÖ) unternahm am 05. November 2019 eine Fortbildungsfahrt zum Wassertoffzentrum Bozen.

16.10. 2019
Wasserstoff sorgt in Völs für Diskussionsstoff

MPreis plant innovative Wasserstoffanlage, um Bäckerei und Lkw künftig CO2-frei zu betreiben. Standort am Völser Gießen stößt auch auf Kritik.

14.10. 2019
Neue Technologie ermöglicht Wasserstofftankstellen für Jedermann

Eine neue Technologie aus der Schweiz soll kleine Wasserstoff-Tankstellen in Privathaushalten ermöglichen.

14.03. 2019
Tiroler Autosalon 2019 - Höchstes Interesse für die Wasserstofftechnologie

Großer Andrang herrschte am Stand der Wasser Tirol und des Landes Tirol bei der Eröffnung des Tiroler Autosalons 2019.

26.04. 2018
Liliputbahn testet H2-Lok

Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs dreht seine Runden an ungewöhnlicher Stelle

13.03. 2018
Keine Parkgebühr für Elektro- und Wasserstoff-Autos in Innsbruck

In den nächsten Wochen gibt es Änderungen bei der Parkraumbewirtschaftung in Innsbruck. (orf.at)

05.12. 2017
Ein ganzes Wochenende emissionsfrei unterwegs

Übergabe des Wasserstoff - Elektroautos an die glücklichen Gewinner in Schwaz.

03.10. 2017
Wasserstoffauto beim BORG Innsbruck

Am 03.10.2017 war das Netzwerk "IMST" zu Gast beim BORG Innsbruck.

07.06. 2017
Ein Wochenende Fahrspaß ohne Emissionen

Dr. Michael Binder hat ein Wochenende mit dem Wasserstoffauto gewonnen.

18.05. 2017
Wasserstoff: Über eine Million Kilometer ohne Emissionen

Eine Million Kilometer ist Südtirol mit Wasserstofftechnologie emissionsfrei gefahren. (www.provinz.bz.it)

12.03. 2017
Wasserstoffauto auf Frühjahrsmesse

Im Rahmen des Autosalons wurden die neuesten Entwicklungen in der Elektromobilität präsentiert.

28.02. 2017
E-Auto-Käufer bekommen ab 1. März Prämie

Insgesamt stehen 72 Millionen Euro bereit, um den Kauf von Elektrofahrzeugen zu fördern. (derstandard.at)

11.02. 2017
Wasserstoffauto nimmt Fahrt auf

Eine hochkarätige Industrie-Phalanx will den Wasserstoff endgültig zum Erfolg führen. (news.ORF.at)

04.11. 2016
Maturanten fahren auf Wasserstoff (ab)

Die drei Maturklassen der HAK Innsbruck testeten Wasserstoffautos im Rahmen einer Exkursion ins H2-Zentrum Bozen.

31.10. 2016
Zukunft der Mobilität: Tirol verleiht Wasserstoffautos

Sie sind leise und abgasfrei: Wasserstoffautos könnten das Straßenbild der Zukunft beherrschen. (Tiroler Tageszeitung)

20.09. 2016
Züge mit Wasserstoff-Antrieb ab 2017 in Deutschland unterwegs

Die Deutsche Bahn will bald emissionsfreie Züge mit Wasserstoff-Antrieb aufs Gleis setzen. (DiePresse.com)