MENU

Qualitätssicherung bei Bau und Betrieb von Erdwärmesonden-Anlagen

  • Ist die Installation einer Erdwärmesonden-Anlage für mein Gebäude möglich und sinnvoll??
  • Stimmt die Auslegung sowie die Bauausführung meiner bestehenden Anlage?
  • Lässt sich der Betrieb meiner Anlage optimieren?

Erdwärmesonden-Anlagen gelten als besonders umweltverträglich bei der Wärmebereitstellung für Gebäude. Sie zeichnen sich bei richtiger Installation und Auslegung durch eine ganzjährig hohe Effizienz aus, greifen auf den erneuerbaren Energieträger „Erde“ zurück und arbeiten emissionslos. Bei richtiger Installation gelten sie als wartungsarm und äußerst langlebig. Wir begleiten sie bei Planung und Bau einer Erdwärmesondenanlage und prüfen die Qualität bestehender Anlagen.

  • Prüfung von Ausschreibungsunterlagen und Angeboten
  • Prüfung von Auslegungen von Erdwärmesonden-Anlagen
  • Bauaufsicht bei Bohr- und Verpressarbeiten
  • Kamerabefahrungen von Erdwärmesonden
  • Monitoring der Anlageeffizienz

Ergebnis:

  • Qualitätssicherung bei Planung, Bau und Betrieb Ihrer Erdwärmesonde
  • Gesamthafter Betrachtung der Anlage – von der Sonde über die Wärmepumpe bis zur Heizungsanlage

Weitere Informationen und Kontakt

Felix Thalheim M.Sc.

Ressourcenwirtschaft
T +43 512 209100
M +43 699 1209 1032
felix.thalheim@wassertirol.at