MENU

Erdwärmesonden: Qualität oder Pfusch?

Theoretische Grundlagen und praktische Übungen zur Errichtung von Erdwärmesonden

Die Wasser Tirol-Akademie für Ressourcenbewirtschaftung und Qualitätssicherung veranstaltet am 27. Jänner und als zweiten Termin am 03. März 2017 eine Schulung für Bohrpersonal zum Thema Qualität und Erdwärmesonden.

Das genaue Programm steht hier zum Download bereit.

Bitte benutzen sie das unten angführte Formular zur Anmeldung.

Bitte füllen Sie folgendes Formular möglichst vollständig aus und verwenden Sie das Kommentar-Feld für Ihre individuellen Wünsche. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

TeilnehmerIn

Die Schulungsgebühr von € 160 pro Person und Schulungstag exkl. MwSt ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung oder Rechnung zu überweisen. Bei einer Stornierung nach dem Anmeldeschluss können nur 50 % der Gebühr rückerstattet werden. Bei Nichterscheinen zum Seminar wird die gesamte Gebühr verrechnet. Ersatz-teilnehmer/innen können als Vertretung geschickt werden.

Akademie Übersicht