MENU

Dauerhaftigkeit Betonbauwerke

Projektkurzbeschreibung
Das Ziel des Projektes liegt im praktischen Einsatz neuartiger Oberflächenbehandlung bei besonders exponierten Betonbauwerken, um die Instandsetzungsintervalle zu verlängern und die Lebensdauer von Betonbauwerken im Rahmen eines optimierten Bauwerks- und Erhaltungsmanagementsystems im Sinne des europäischen Standards zu erhöhen.

Projektpartner:

  • Land Tirol
  • Autonome Provinz Bozen
  • TIWAG Tiroler Wasserkraft AG
  • A22 Brennerautobahn AG
  • ASFINAG Bau und Management GmbH
  • Universität Innsbruck
  • ILF Consulting Engineers Austria GmbH
  • EUT GmbH
  • Beton Eisack GmbH
  • Kofler & Rech AG
  • Unionbau GmbH
  • Ing. Hans Bodner Baugesellschaft mbH & Co KG
  • ISB Institut Südtiroler Baustofftechnologie KGmbH

Weitere Informationen und Kontakt

Dr. Dietmar Thomaseth

Geschäftsführer, Laborleiter
T +43 512 209100
M +43 699 1209 1009
dietmar.thomaseth@wassertirol.at