MENU

Entwicklung von Wasserheilorten

Albenbad Grins

Wasser ist ein Archetypus. Es gibt unzählige Überlieferungen in Form von Legenden, Sagen und Erzählungen insbesondere über spezielle „Wasserheilorte“. Im Rahmen des Forschungsnetzwerkes „WATERPOOL“  haben wir uns den letzten Jahren mit zunehmender Intensität und zunehmendem Erfolg um klinische Nachweise für wissenschaftlich noch nicht belegte Phänomene gekümmert. Dabei werden Mythen, Überlieferungen und Annahmen aus der Esoterik als Arbeitshypothesen verwendet, um überlieferte Wasserheilorte auf ihre spezifischen Eigenschaften mit wissenschaftlich anerkannten Methoden zu erforschen. Auf Basis dieser Erkenntnisse können so aus den in der Natur vorhandenen Ressourcen neue Gesundheits- und Tourismusprodukte entwickelt werden.

Dazu bieten wir folgende Leistungen

  • Heilwasseranalyse
  • Projektentwicklung und -abwicklung
  • Erstellung eines Regionalentwicklungsprogramms
  • Erstellung eines Studiendesign

Beispiele unserer Tourismus- und Gesundheitsprojekte

Weitere Informationen und Kontakt

DI Rupert Ebenbichler

T +43 512 209100
M +43 699 1209 1005
rupert.ebenbichler@wassertirol.at