MENU

Aushub, Ausbruch, Recycling

Um negative Auswirkungen der Ablagerung von Abfällen auf Mensch und Umwelt (insbesondere auf Wasser und Boden) zu vermeiden, gilt es, das Gefährdungspotential, welches von einem Stoff ausgeht, zu ermitteln. Mit der Deponieverordnung, der Recycling-Baustoffverordnung und  dem Bundesabfallwirtschaftsplan wurde diesem Aspekt Rechnung getragen und die rechtlichen Bedingungen enorm verschärft.

Dazu bieten wir folgende Leistungen:

  • Probenahmeplan
  • Probenahme
  • Chemische Analysen
  • Beurteilung

Weitere Informationen und Kontakt

Daniel Motz

Physik, Materialprüfung
T +43 512 209100
M +43 699 1209 1008
daniel.motz@wassertirol.at