MENU

Kleinwasserkraft

Lange Tradition der Kleinwasserkraft in Tirol

Die Kleinwasserkraft spielt in Tirol seit jeher eine wesentliche Rolle, wenn es um die Stromerzeugung geht. Die rund 850 Anlagen erzeugen derzeit rund 1.600 GWh Strom pro Jahr. Damit kommt rund ein Viertel des Tiroler Stroms aus Kleinwasserkraftwerken. Das Land Tirol setzt auch in Zukunft auf diese Art der Energiegewinnung und will diese verstärkt forcieren. Neben ihrem wichtigen Anteil an der Stromerzeugung stellen diese Anlagen aber auch ein wichtiges Tiroler Kulturgut dar. Viele Anlagen sind schon fast 100 Jahre alt und stammen noch aus der Gründerzeit der Wasserkraft.

Umbau des Energiesystems mit Hilfe der Kleinwasserkraft

Die Energiestrategie des Landes sieht vor, dass bis zum Jahr 2050 weitestgehend auf emissionsfreie und erneuerbare Energieträger umgestellt werden muss. Dazu muss die Produktion aus Kleinwasserkraft massiv gesteigert werden, weshalb bestehende Anlagen revitalisiert und die Stromerzeugung somit gesteigert sollen. Seit 2011 gibt es deshalb die Beratungsförderung des Landes Tirol, welche Betreiber bei der Revitalisierung und Optimierung ihrer Anlage unterstützt und die aktuell bis Ende 2016 verlängert wurde.

Die Wasser Tirol unterstützt Betreiber und Projektwerber mit folgenden Dienstleistungen:

Kleinwasserkraftanlagen in Tirol
Strompreisentwicklung seit 2009 (Quelle: www.eex.com)
Aktuelles zum Thema Kleinwasserkraft
30.03.2017

Land Tirol und Ökostromnovelle des Bundes stärken Kleinwasserkraft den...

23.11.2016

Unter diesem Titel veranstaltete die Wasser Tirol eine...

23.10.2016

Das Kleinwasserkraftwerk der Traditionsmetzgerei Vinzenz Leitner am...

22.09.2016

GF DI Ebenbichler referierte im Rahmen des 19. Internationalen...

19.08.2016

Noch ist Tirol in hohem Ausmaß abhängig von Energieimporten aus dem...

06.08.2016

Ende des Monats soll das Gemeindekraftwerk in den Probebetrieb gehen. BM...

25.07.2016

Strommarkt lässt Gemeinden zittern, Energiereferent Josef Geisler bestätigt...

04.05.2016

„Mein Ziel ist es, das Gasthaus wieder zu eröffnen. Dazu müssen wir die...

16.04.2016

In Kössen wurden mit der Revitalisierung des Kraftwerks Kohlenbach und der...

13.04.2016

Am Schlicker- und am Fraderbach wurden zwei Beispiele der erfolgreichen...

22.02.2016

Über 900 Tiroler Kleinkraftwerke müssen künftig fischdurchgängig sein. Das...

16.01.2016

In Tirol gibt es 850 Kleinwasserkraftwerke, die rund 1.600 Gigawattstunden...

16.07.2015

Die Unsicherheit nach der Ausweitung des EU-Gewässerschutzes ist in der...

01.12.2012

Energiepolitisch sensationelles Untersuchungsergebnis des Landes - Kann aus...

08.02.2012

56 Kleinwasserkraftwerke sind in Tirol revitalisierungsfähig. Für etwa...

06.02.2012

Wie viel mehr an Energie kann aus einem vorhandenen Kleinwasserkraftwerk...

01.02.2012

In vielen Tiroler Kleinwasserkraftwerken steckt mehr Energie als derzeit...

27.01.2012

Mehr als 800 Kleinwasserkraftwerke, von LH Platter "kleine Quetschn"...

16.11.2011

2 von den einst 30 bewilligten kostenlosen Vor-Ort-Begehungen im Rahmen der...

28.07.2011

Ursprünglich wurde das Förderkontingent seitens des Landes Tirol mit 30...

20.05.2011

Immerhin 950 der insgesamt 2.600 Kleinkraftwerke Österreichs fallen auf das...

11.05.2011

Unser Energieverbrauch steigt und steigt. Gleichzeitig haben wir aber die...

22.04.2011

Innsbruck – Jeder spricht von einem anderen Initiator, unterschiedliche...